FDP Jena-Saale-Holzland stellt Direktkandidaten für die Wahlkreise Jena I und Jena II auf

Die FDP Jena-Saale-Holzland gibt mit Freude die Aufstellung ihrer Direktkandidaten für die kommenden Wahlen in den Wahlkreisen Jena I (Wahlkreis 37) und Jena II (Wahlkreis 38) bekannt. In einer gut besuchten Kreismitgliederversammlung wurden Petra Teufel und Stefan Beyer als Direktkandidaten für die jeweiligen Wahlkreise nominiert.

Petra Teufel, Kandidatin für den Wahlkreis I ist in Jena verwurzelt und seit einigen Jahren in der Kommunal- und Landespolitik aktiv mit einem starken Fokus auf Digitalisierung und eine Politik der Gleichstellung, Toleranz und Vielfalt mit gleichen Rechten und persönlicher Selbstbestimmung. Sie arbeitet als Beraterin für Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und ist seit 2021 Mitglied des Stadtrates Jena. Zudem ist sie seit drei Jahren stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten in Thüringen und organisiert seit 2020 den CSD in Jena mit.

Petra Teufel äußert sich zu ihrer Nominierung wie folgt: „Ich kämpfe für eine pragmatische Politik der Mitte, die die Herausforderungen unseres Bundeslandes konstruktiv angeht und dabei die Stadt als auch den ländlichen Raum sowie alle Generationen einbezieht.”

Teufel vertritt den Wunsch nach einer Deutschland-Koalition aus CDU, SPD und FDP nach der Wahl nach dem Vorbild der gegenwärtigen Landesregierung in Sachsen-Anhalt, um die Ränder klein zu halten und eine zukunftsorientierte Politik zu fördern. “Bodo Ramelow hat keinen Plan mehr, wie es weitergehen soll. Rot-Rot-Grün setzt vor allem auf Moraldebatten und löst keine Probleme, weder bei der Bildung, der inneren Sicherheit oder bei der Gesundheitsversorgung. Das merken die Menschen und es treibt sie zunehmend in die Arme von Rechtsextremen. Stillstand bedeutet Rückschritt, und den können wir uns als Region mit der ältesten Bevölkerung Europas nicht leisten”, fügte sie hinzu.

Für den Wahlkreis Jena II tritt Stefan Beyer an, der seine Wurzeln in Jena Lobeda hat. Beyer, der sich als engagierter Verfechter der Themen Finanzen und Haushalt, Migration und Integration sowie Wirtschaftsförderung versteht, möchte seine umfangreiche Erfahrung nutzen, um Jena weiter wirtschaftlich zu stärken und eine Gesellschaft zu fördern, die auf Zusammenhalt und aktiver Teilhabe basiert. „Als gebürtiger Jenenser ist es mir eine Herzensangelegenheit, für die Belange unserer Stadt einzustehen und konstruktive Lösungen für eine prosperierende Zukunft Jenas zu erarbeiten“, so Beyer.

Die FDP Jena-Saale-Holzland ist überzeugt, dass Petra Teufel und Stefan Beyer mit ihren klaren Visionen und ihrer tiefen Verbundenheit zur Region die idealen Kandidaten sind, um die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den jeweiligen Wahlkreisen wirkungsvoll zu vertreten.

Fraktion DIE LINKE reicht Klage gegen Jenas Oberbürgermeister Nitzsche ein

Die Fraktion DIE LINKE im Jenaer Stadtrat reicht Klage vor dem Verwaltungsgericht Gera gegen den Oberbürgermeister der Stadt...

Die Befreiung des KZ Buchenwald – Historischer Überblick über die Ereignisse ab dem 10. April 1945

Würde und Rechte des Menschen sind im KZ für die SS bedeutungslos. Der Kampf ums eigene Überleben, so...

Außer Dienst – Die Gerhard Schröder Story

Gerhard Schröder hat schon immer polarisiert. Auch zum 80. Geburtstag des ehemaligen Bundeskanzlers arbeitet sich Deutschland an ihm...

Lost Places im Osten: Die alte Mühle in Fürstenberg

Die alte Mühle aus Beton in Fürstenberg/Havel - die Doku erkundet drei der spektakulärsten und geheimnisvollsten Industrieruinen Brandenburgs....

„Altes Gut Burgau“: Erschließung beginnt mit Leitungsbauarbeiten

Jena. Umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung der Grenzstraße und der Keßlerstraße in Jena-Burgau beginnen am Montag, 15. April. Gemeinsam mit der...

Autorin Ronya Othmann erhält den Usedomer Literaturpreis 2024

Die Usedomer Literaturtage ehren die Schriftstellerin Ronya Othmann für ihren Debütroman Die Sommer mit dem Usedomer Literaturpreis 2024....

Polizeiliche Kriminalstatistik in Deutschland für 2023: Gesamtkriminalität steigt weiter an

In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) werden die der Polizei bekannt gewordenen und von ihr endbearbeiteten Straftaten erfasst. Nicht...

Stadtentwicklung: Leipzig, Halle und Jena gestalten öffentliche Plätze neu

In vielen Städten in Mitteldeutschland werden räumliche und strukturelle Entwicklungen vorangetrieben. Die Pläne lassen darauf schließen, dass sich...

Pressefeindliche Stimmung in Deutschland – Medienvielfalt geht weiter zurück

In Deutschland hat sich in den letzten Jahren eine immer pressefeindlichere Stimmung ausgebreitet, das zeigt die jetzt veröffentlichte Nahaufnahme...

Deponie Ihlenberg startet Neuausrichtung als Umwelt-Kompetenzzentrum

Auf dem Gelände der Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) hat heute Dr. Till Backhaus, Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche...

Backhaus: Der Campingplatz Prerow ist sicher

Auf Einladung der Dauercamper auf dem Campingplatz Prerow hat sich Umweltminister Dr. Till Backhaus den Fragen der Stellplatzpächter...

Neue Grundsätze zur Verpachtung von Agrarflächen in Ostdeutschland

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), das Bundesministerium der Finanzen (BMF) sowie die für Landwirtschaft zuständigen Ministerien...

SPD im Osten: Keine Chance gegen die AfD?

Vor allem in Thüringen und Sachsen droht der Kanzlerpartei bei den Landtagswahlen im September 2024 ein Absturz in...

Bundesstiftung Aufarbeitung widmet sich intensiv dem Thema Treuhandanstalt

Mit dem, von Olaf Jacobs und der Bundesstiftung Aufarbeitung herausgegebenen Band „Die Treuhand – Inneneinsichten einer Behörde“, fiel...

Deponie Ihlenberg startet Neuausrichtung als Umwelt-Kompetenzzentrum

Auf dem Gelände der Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) hat heute Dr. Till Backhaus, Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche...

Neue Grundsätze zur Verpachtung von Agrarflächen in Ostdeutschland

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), das Bundesministerium der Finanzen (BMF) sowie die für Landwirtschaft zuständigen Ministerien...

„Altes Gut Burgau“: Erschließung beginnt mit Leitungsbauarbeiten

Jena. Umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung der Grenzstraße und der Keßlerstraße in Jena-Burgau beginnen am Montag, 15. April. Gemeinsam mit der...

SPD im Osten: Keine Chance gegen die AfD?

Vor allem in Thüringen und Sachsen droht der Kanzlerpartei bei den Landtagswahlen im September 2024 ein Absturz in...

Polizeiliche Kriminalstatistik in Deutschland für 2023: Gesamtkriminalität steigt weiter an

In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) werden die der Polizei bekannt gewordenen und von ihr endbearbeiteten Straftaten erfasst. Nicht...

Backhaus: Der Campingplatz Prerow ist sicher

Auf Einladung der Dauercamper auf dem Campingplatz Prerow hat sich Umweltminister Dr. Till Backhaus den Fragen der Stellplatzpächter...

Bundesstiftung Aufarbeitung widmet sich intensiv dem Thema Treuhandanstalt

Mit dem, von Olaf Jacobs und der Bundesstiftung Aufarbeitung herausgegebenen Band „Die Treuhand – Inneneinsichten einer Behörde“, fiel...

Stadtentwicklung: Leipzig, Halle und Jena gestalten öffentliche Plätze neu

In vielen Städten in Mitteldeutschland werden räumliche und strukturelle Entwicklungen vorangetrieben. Die Pläne lassen darauf schließen, dass sich...

Die Befreiung des KZ Buchenwald – Historischer Überblick über die Ereignisse ab dem 10. April 1945

Würde und Rechte des Menschen sind im KZ für die SS bedeutungslos. Der Kampf ums eigene Überleben, so...

Pressefeindliche Stimmung in Deutschland – Medienvielfalt geht weiter zurück

In Deutschland hat sich in den letzten Jahren eine immer pressefeindlichere Stimmung ausgebreitet, das zeigt die jetzt veröffentlichte Nahaufnahme...

Lost Places im Osten: Die alte Mühle in Fürstenberg

Die alte Mühle aus Beton in Fürstenberg/Havel - die Doku erkundet drei der spektakulärsten und geheimnisvollsten Industrieruinen Brandenburgs....

Außer Dienst – Die Gerhard Schröder Story

Gerhard Schröder hat schon immer polarisiert. Auch zum 80. Geburtstag des ehemaligen Bundeskanzlers arbeitet sich Deutschland an ihm...

Autorin Ronya Othmann erhält den Usedomer Literaturpreis 2024

Die Usedomer Literaturtage ehren die Schriftstellerin Ronya Othmann für ihren Debütroman Die Sommer mit dem Usedomer Literaturpreis 2024....

Fraktion DIE LINKE reicht Klage gegen Jenas Oberbürgermeister Nitzsche ein

Die Fraktion DIE LINKE im Jenaer Stadtrat reicht Klage vor dem Verwaltungsgericht Gera gegen den Oberbürgermeister der Stadt...