Aktionstag Nachhaltigkeit im Erfurter Hirschgarten

Erfurt. Am Freitag, den 7. Juni 2024 findet von 12 bis 19 Uhr der Aktionstag Nachhaltigkeit im Hirschgarten Erfurt statt. Unter dem Motto „Stadt im Wandel“ stellt sich ein Bündnis aus Vereinen und Initiativen der nachhaltigen Entwicklung vor, informiert und lädt zum Mitmachen ein.

„Wir wollen ganz praktisch zeigen, wie sich die Stadt nachhaltig wandeln lässt“, so der zuständige Beigeordnete für Sicherheit, Umwelt und Sport, Andreas Horn. „Es ist beachtlich, wie viele Erfurterinnen und Erfurter mutig vorangehen und sich für ein nachhaltiges Erfurt einsetzen. Viele davon im Ehrenamt“, betont Horn weiter.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet neben verschiedenen Informations- und Aktionsständen ein buntes Bühnen- und Rahmenprogramm mit Poetry Slam, Lachyoga und Musik. Höhepunkte sind die offizielle Eröffnung um 14 Uhr mit Oberbürgermeister Andreas Bausewein sowie die Auslobung des Nachhaltigkeitspreises durch die Stadt Erfurt und die Stadtwerke Erfurt. Zum Abschluss, um 18 Uhr, erfolgt die Präsentation der einzelnen Workshopergebnisse. Gemeinsam sollen im Rahmen der Veranstaltung unter anderem Soundcollagen und ein Gemeinschaftsgemälde unter dem Titel „Zukunftsmut“ entstehen.

Bereits seit mehr als 20 Jahren organisieren die Bürgerstiftung Erfurt und der Bereich Nachhaltigkeitsmanagement der Stadtverwaltung gemeinsam den Aktionstag Nachhaltigkeit „Stadt im Wandel“. Ziele der Veranstaltung sind praktische Erfahrung nachhaltiger Lebensweisen, die Vorstellung themenbezogener Zukunftsprojekte und Informationen zur lokalen Umsetzung der weltweit verabschiedeten Nachhaltigkeitsziele. „Das geschieht auf ganz unterschiedlichen Wegen. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich zu informieren, sich aber auch auszuprobieren und einfach eine gute Zeit im Hirschgarten zu verbringen“, so Andreas Horn.

Bühnenprogramm

14:00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit dem Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Auslobung des Nachhaltigkeitspreises

14:30 Uhr: Audiovortrag „Soziale Nachhaltigkeit“ – Manoni

14:45 Uhr: Vortrag „Der Garten in uns“ – Christiane Nienhold

15:00 Uhr: „Sound of Sustainability“ – Audiokompositionen mit EFA (Elektrisches Frequenz Arrangement)

15:30 Uhr: Musik mit Friederike Tee – Liedermacherin

16:00 Uhr: Lachyoga-Session „Lach dich stark“ – Erfurter Lachclub & Zentrum für Gewaltfreie Kommunikation Thüringen e.V.

16:30 Uhr: Poetry Slam zum Thema „Nachhaltigkeit“ – Damian

17:00 Uhr: Open Mic Session: Künstlerinnen und Künstler zeigen, wie man mit Beatbox, Freestyle Hip Hop zeigt, wie man ohne Instrumente und Text ortsunabhängig Musik macht

17:30 Uhr: Musik mit AGAPE` – Hip-Hop mit Herz und Liebe zum Detail

18:00 Uhr: Präsentation der Workshopergebnisse und des fertigen Gemeinschaftsgemäldes „Zukunftsmut“ – Weltoffenes Thüringen, Peer Gallus

- Anzeige - 
- Anzeige -