Skandal im DDR-Fußball Anfang der 70er Jahre

Skandal im DDR-Fußball

Profis im DDR-Fußball? Anfang der 70er Jahre wurden Stahl Eisenhüttenstadt und Aktivist Schwarz Pumpe für ihre “kapitalistischen Anwandlungen” bestraft und an diesen beiden Vereinen ein Exempel statuiert.

- Anzeige -
Weitere aktuelle Beiträge

700 Kilometer mit dem Reise­rucksack durch den Harz

 Eine Reise durch das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, den Harz, bietet eine faszinierende Mischung aus natürlicher Schönheit, historischen Sehenswürdigkeiten...