So geht Energiewechsel. Kurz erklärt: Wie funktioniert die Wärmeplanung?

Was bedeuten die Wärmepläne der Städte und Gemeinden für Bürgerinnen und Bürger? Das zeigt dieser Beitrag aus der Kurz-erklärt-Reihe. Eigentümerinnen und Eigentümern bekommen durch die Pläne Sicherheit: Denn wenn die #Wärmeplanung für eine Stadt oder Gemeinde vorliegt, steht fest, welche Wohngebiete in Zukunft an ein klimafreundliches Wärmenetz angeschlossen werden können. Dieses Wissen hilft beim #Energiewechsel und bei der Entscheidung für eine neue klimafreundliche Heizung. Weil dann klar ist, ob ein Haus in absehbarer Zukunft mit Nah- oder #Fernwärme beheizt werden kann – oder eine andere Lösung wie zum Beispiel eine #Wärmepumpe infrage kommt. Größere Kommunen mit mehr als 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern haben bis Mitte 2026 Zeit für die Wärmeplanung, kleinere Kommunen zwei Jahre länger (bis Mitte 2028). Mehr Informationen rund um klimafreundliche Wärmenetze, die Fördermöglichkeiten und einige Praxisbeispiele: https://www.energiewechsel.de/KAENEF/…

So geht Energiewechsel. Kurz erklärt: Wie funktioniert die Wärmeplanung?

Cool'is im Osten - Einfach sichtbar machen!

Sie haben interessante Nachrichten oder Informationen, die sich auf den Osten (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) beziehen? Dann immer her damit! Unsere Redaktion begutachtet die Information und arbeitet sie dann in Coolis ein. Wir sagen: Erst informieren - Dann diskutieren!, das ist die Grundlage jeder Kommunikation. Dabei wollen wir gerne helfen. Und jeder kann dabei einfach mitmachen! Informationen oder Anfragen schicken Sie bitte an redaktion@jenapolis.de. Wir freuen uns darauf, den Osten mit Ihnen neu zu entdecken! Danke sagt das Team von COOLIS.

Weitere aktuelle Beiträge

Sie haben interessante Nachrichten oder Informationen, die sich auf den Osten (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) beziehen? Dann immer her damit! Unsere Redaktion begutachtet die Information und arbeitet sie dann in Coolis ein. Wir sagen: Erst informieren - Dann diskutieren!, das ist die Grundlage jeder Kommunikation. Dabei wollen wir gerne helfen. Und jeder kann dabei einfach mitmachen! Informationen oder Anfragen schicken Sie bitte an redaktion@jenapolis.de. Wir freuen uns darauf, den Osten mit Ihnen neu zu entdecken!
Danke sagt das Team von COOLIS.

Weitere aktuelle Beiträge