Hunderte protestieren gegen Tesla-Ausbau in Brandenburg

Die Proteste richten sich gegen den geplanten Bau der Gigafactory von Tesla in Grünheide, da Umweltschützer:innen Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf die Umwelt und die Natur in der Region haben. Sie fürchten unter anderem um den Wasserverbrauch sowie um den Lebensraum geschützter Tierarten.

Tesla plant, in der Gigafactory jährlich bis zu 500.000 Elektrofahrzeuge herzustellen. Das Unternehmen betont, dass die Fabrik so nachhaltig wie möglich betrieben werden soll und darauf achten werde, die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Die Proteste zeigen, dass das Thema Elektromobilität und die Auswirkungen auf die Umwelt eine breite gesellschaftliche Diskussion auslösen. Dies verdeutlicht die Dringlichkeit eines nachhaltigen Umgangs mit unseren Ressourcen und der Natur.

Hunderte protestieren gegen Tesla-Ausbau in Brandenburg

Cool'is im Osten - Einfach sichtbar machen!

Sie haben interessante Nachrichten oder Informationen, die sich auf den Osten (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) beziehen? Dann immer her damit! Unsere Redaktion begutachtet die Information und arbeitet sie dann in Coolis ein. Wir sagen: Erst informieren - Dann diskutieren!, das ist die Grundlage jeder Kommunikation. Dabei wollen wir gerne helfen. Und jeder kann dabei einfach mitmachen! Informationen oder Anfragen schicken Sie bitte an redaktion@jenapolis.de. Wir freuen uns darauf, den Osten mit Ihnen neu zu entdecken! Danke sagt das Team von COOLIS.

Weitere aktuelle Beiträge

Sie haben interessante Nachrichten oder Informationen, die sich auf den Osten (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) beziehen? Dann immer her damit! Unsere Redaktion begutachtet die Information und arbeitet sie dann in Coolis ein. Wir sagen: Erst informieren - Dann diskutieren!, das ist die Grundlage jeder Kommunikation. Dabei wollen wir gerne helfen. Und jeder kann dabei einfach mitmachen! Informationen oder Anfragen schicken Sie bitte an redaktion@jenapolis.de. Wir freuen uns darauf, den Osten mit Ihnen neu zu entdecken!
Danke sagt das Team von COOLIS.

Weitere aktuelle Beiträge